Warum ist eine Webseite so wichtig? 15 gute Gründe

Warum ist eine Webseite so wichtig für das eigene Unternehmen? Als kreativer Gründer oder Freiberufler weißt du, dass deine Onlinepräsenz für deinen Erfolg entscheidend sein kann. Mit einer eigenen Website können potenzielle Kunden und Auftraggeber mehr über dich und deine Arbeit erfahren.

Deine eigene Homepage bietet dir auch einen Weg, eigene Produkte zu verkaufen, mit Menschen in Kontakt zu treten, deine Reichweite zu vergrößern und zu zeigen, wer du bist und welche Dienstleistungen du anbietest.

Egal, ob du Influencer, Unternehmer, freischaffender Künstler oder noch neu auf der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen bist – eine eigene Webseite sollte zu 100 % ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen!

In diesem Blogbeitrag gehen wir auf 15 Gründe ein, warum jeder Unternehmer eine eigene Website haben sollte – wenn du also noch ein paar überzeugende Argumente brauchst, lies weiter!

1. Mit einer Website kannst du ein größeres Publikum erreichen.

Wenn du nur offline deine Produkte / Dienstleistungen anbietest, bist du logischerweise auf die Menschen in deiner Nähe beschränkt. Mit einer Website kannst du dein Angebot an Menschen auf der ganzen Welt verkaufen. Du kannst sie auch nutzen, um neue Kunden außerhalb deines Wohnorts zu gewinnen.

2. Eine Webseite macht es für Kunden einfach, dich zu finden.

Kunden können deine Webseite 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche finden. Alles, was sie brauchen, ist eine Internetverbindung – dann können sie sich, ohne die Couch verlassen zu müssen, über dein Unternehmen und dein Angebot informieren.

3. Eine Website gibt dir ein professionelles Image.

Eine gut gestaltete Website verleiht dir ein professionelles Image, das dir hilft, mit größeren Unternehmen zu konkurrieren. Außerdem vertrauen Kunden eher einem Unternehmen, das eine Webseite hat, als einem, das keine hat.

Auf der folgenden Grafik siehst du, wie viele Unternehmen mittlerweile auf eine eigene Webseite setzen:

\"warum
Bildquelle: Statista

4. Eine Webseite ermöglicht es dir, Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Mit einer Homepage kannst du deine Produkte und Dienstleistungen ins beste Licht rücken. Es ist immer gut, hochwertige Fotos und Videos zu verwenden und dein Angebot ausführlich zu beschreiben. Das ist eine tolle Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen und Verkäufe zu tätigen.

5. Eine Webseite macht es leicht, mit Kunden in Kontakt zu bleiben.

Mit einer Webseite kannst du ganz einfach über Newsletter, RSS-Feeds oder soziale Medien mit deinen Kunden in Kontakt bleiben. So kannst du sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden halten und du deine treuen Kunden an dich binden.

6. Eine Website ermöglicht es dir, Kundendaten zu sammeln.

Mit einer Website kannst du Daten über deine Kunden sammeln, z. B. ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse, ihre Postanschrift, ihre Telefonnummer und vieles mehr. Achte dabei aber unbedingt auf die Vorgaben der DSVGO (hier ein einführender Artikel dazu von eRecht24)

7. Eine Website ist 24/7 verfügbar.

Deine Webseite ist für potenzielle Kunden 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar. Das heißt, auch wenn dein Ladengeschäft geschlossen ist, können sich die Menschen über dein Angebot informieren.

8. Eine Website baut Vertrauen bei deinen Kunden auf.

Wenn potenzielle Kunden deine Website besuchen, sollten sie leicht Informationen über dein Unternehmen finden können, z. B. deine Kontaktdaten, Kundenstimmen und die Geschichte deines Unternehmens. Diese Informationen helfen dir, Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei deinen potenziellen Kunden aufzubauen.

\"warum
Bildquelle: Pathinder SEO

9. Bestimmte Märkte ansprechen

Eine Website macht es möglich, mit deinen Marketingkampagnen gezielt bestimmte Märkte anzusprechen. Durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) kannst du dafür sorgen, dass deine Website bei relevanten Suchbegriffen ganz oben in den Suchergebnissen erscheint. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass potenzielle Kunden deine Website finden.

Du kannst auch gezielte Werbung schalten (= Ads), um bestimmte demografische Gruppen zu erreichen, die sich am ehesten für deine Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Werbung im Netz ist z.B. auf Google, Instagram, Pinterest oder Facebook möglich.

10. Vergrößerung deines Publikums

Einer der wichtigsten Vorteile einer Website ist, dass sie dir hilft, dein Publikum zu vergrößern. Eine Website bietet dir eine Plattform, auf der du deine Inhalte mit einem größeren Publikum teilen und mit potenziellen neuen Anhängern in Kontakt treten kannst. Außerdem kannst du mit einer Website deine Glaubwürdigkeit steigern und dich als Experte auf deinem Gebiet etablieren.

11. Erhöht dein Engagement

Ein weiterer Vorteil einer Website ist, dass sie dazu beitragen kann, die Interaktion mit deinem Publikum zu erhöhen. Eine Website ermöglicht es dir, auf direktere Weise mit deinen Anhängern zu interagieren, und bietet dir die Möglichkeit, Feedback von ihnen einzuholen. Außerdem kann eine Website dir helfen, Beziehungen zu anderen Influencern in deinem Bereich aufzubauen.

12. Hilft Influencern, Geld zu verdienen

Eine Webseite kann auch ein wertvolles Instrument sein, um als Influencer Geld zu verdienen. Eine Website ermöglicht es dir, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, und bietet dir die Möglichkeit, durch Werbung und Sponsoring Geld zu verdienen.

Außerdem kann eine eigene Homepage dir helfen, Beziehungen zu Marken und Unternehmen aufzubauen, die oft zu lukrativen Partnerschaften führen.

Neu im Zelza Shop

13. Du erhältst mehr Kontrolle über deine Marke

Wenn du eine Webseite hast, hast du mehr Kontrolle über deine Marke, als wenn du dich nur auf soziale Medienplattformen verlässt. Eine eigene Seite gibt dir die Möglichkeit, deine Botschaft und dein Branding zu gestalten. Außerdem bietet sie dir die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen, die nicht von den Algorithmen der sozialen Medien abhängig sind.

14. Hilft dir, dich von der Masse abzuheben

In der überfüllten, lauten Welt kann eine Webseite dazu beitragen, dich von der Masse abzuheben. Eine gut gestaltete Homepage zeigt, dass du professionell bist und deine Arbeit ernst nimmst. Sie hebt dich von denjenigen ab, die sich nur auf Social-Media-Plattformen verlassen.

15. Bietet Einblicke in dein Publikum

Eine Website bietet auch wertvolle Einblicke in deine Zielgruppe, die dir helfen können, sie besser zu verstehen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Google Analytics kann dir zum Beispiel sagen, woher deine Besucher kommen, für welche Art von Inhalten sie sich interessieren und wie lange sie auf deiner Website verweilen.

Diese Informationen können von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, Inhalte zu erstellen, die bei deinem Publikum Anklang finden und deine Anhängerschaft vergrößern.

Die wahre Geschichte einer Kundin

Jenna war zwei Jahre lang meine Kundin und schon seit einigen Jahren Unternehmerin. Sie und hatte sich auf ihren Instagram-Account als Haupteinnahmequelle verlassen. Ich hatte den Auftrag, Grafiken für sie zu erstellen und Texte für ihre Social-Media-Posts zu schreiben, aber ich wusste nicht, dass sie Follower kaufte – was gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram verstößt.

Eines Tages schien sich Jennas ganze harte Arbeit vor ihren Augen in Luft aufzulösen, als ihr Konto gesperrt wurde. Geschockt und ungläubig wandte sie sich verzweifelt an mich und fragte, was passiert sei und wie sie ihr Konto wieder aktivieren könne. Leider gab es nicht viel, was ich tun konnte. Mit eigener Webseite wäre das Problem nicht so gravierend gewesen.

\"Warum

Ich schlug vor, dass dies die perfekte Gelegenheit für Jenna wäre, um sicherzustellen, dass zumindest ein Teil ihrer Arbeit nicht für immer verloren ist, falls so etwas noch einmal passieren sollte (was natürlich durchaus möglich ist). Mit einer Webseite hätte sie die Kontrolle über ihre eigenen Inhalte, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie gesperrt wird.

Was noch wichtiger ist: Sie hätte auch eine weitere Möglichkeit, potenzielle Kunden direkt zu erreichen, ohne sich nur auf einen Kanal zu verlassen.

Im Nachhinein wünschten wir uns beide, dass wir diesen Schritt früher gemacht hätten, aber zum Glück hat Jenna jetzt die Bedeutung erkannt und begonnen, eine nachhaltigere Zukunft für sich als Online-Unternehmerin aufzubauen, indem sie in einen mehrsäuligen Ansatz mit mehreren Kanälen investiert hat – inklusive Webseite.

Fazit

Falls du dich jetzt immer noch fragst: \“Warum ist eine Webseite so wichtig für mein Unternehmen\“?, kommt hier noch einmal die Zusammenfassung:

  • Webseiten sind eine gute Möglichkeit, deine Arbeit und dein Können zu präsentieren
  • Du kannst die Inhalte kontrollieren, die angezeigt werden, was sich hervorragend für die Vermarktung deiner Person oder deines Unternehmens eignet
  • Eine eigene Homepage kann dir helfen, mit neuen Kunden in Kontakt zu treten
  • Es ist eine gute Möglichkeit, deine Gedanken, Ideen und Erkenntnisse mit der Welt zu teilen
  • Du kannst eine Webseite nutzen, um Produkte oder Dienstleistungen online zu verkaufen
  • Es ist ein kostengünstiger Weg, ein großes Publikum zu erreichen

Der Besitz einer Webseite bringt für jedes Unternehmen zahlreiche Vorteile mit sich. Sie trägt dazu bei, deine Sichtbarkeit im Internet zu steigern, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten und Kunden besser zu bedienen.

Die moderne Geschäftswelt verlangt von Unternehmen jeder Größe, dass sie sich schnell an die sich ständig verändernde digitale Landschaft anpassen. Wenn deine Webseite richtig eingerichtet ist, trägt sie dazu bei, dass du dich in deinem Bereich abhebst und gleichzeitig einen starken Kundensupport und eine wirkungsvolle persönliche Kommunikation bieten kannst.

Wenn du also dein Unternehmen in der heutigen digitalisierten Welt gründen oder weiter ausbauen willst, ist eine Webseite absolut zu empfehlen! Zögere nicht – ergreife die Initiative und erstelle noch heute sie noch heute! Damit erreichst du mehr Kunden als je zuvor und reihst dich in die Riege der Unternehmen ein, die sich die Macht der Technologie zunutze machen und sie für ihren Erfolg einsetzen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert